cuteness overload

Junge Kätzchen sind so ziemlich das niedlichste was es gibt auf der Welt. Schaut euch das mal an, alles ist so unglaublich winzig. Diese kleinen Zähnchen, diese Öhrchen und diese winzigen Pfoten mit noch viel winzigeren Krallen daran.  Ich könnte ihnen teilweise echt stundenlang zusehen. Wenn sie schlafen, wenn sie fressen, wenn sie spielen.. 






Doch manchmal können sogar solch süsse Tiere  etwas anstrengend sein. Falls ihr jetzt schockiert vor dem Bildschirm sitzt hattet ihr anscheinend noch nie mehr als 4 Babykatzen. Ständig muss man unheimlich aufpassen, denn die Kätzchen laufen einem immer hinterher. Und meistens wollen sie einem die Beine hinauf klettern. Da steht man in der Küche und möchte sich etwas aus dem Kühlschrank nehmen und schwupps- plötzlich hängt ein kleines Kätzchen an meinem Bein :D Und sie können sich erstaunlich gut festhalten so dass ich inklusive Kätzchen am Bein eine runde durch die Wohnung spazieren könnte. Doch diese Krallen, so klein sie auch sein mögen, können teilweise trotzdem ziemlich schmerzhaft sein. Gerade wenn man kurze Kleidung trägt und sie sich an den nackten Beinen festkrallen wollen. Doch das verzeiht man ihnen gerne weil sie einfach so unglaublich niedlich sind :)

Leider sind nicht alle so begeistert von den kleinen wie Ich. Unser Kater zum Beispiel hat sogar Angst vor den kleinen :'D Wahrscheinlich passt es ihm einfach nicht, dass er nun nicht mehr im Mittelpunkt steht. Unsere Katzen lieben es nämlich im Mittelpunkt zu stehen und sind schnell beleidigt wenn sie nicht die volle Aufmerksamkeit bekommen. Doch kann man es uns übel nehmen dass die kleinen, süssen Kätzchen momentan etwas mehr Aufmerksamkeit bekommen? Tiere sind eben einfach meist niedlicher wenn sie noch klein sind :) bis bald meine Lieben!

Kommentare:

  1. omg!!!! ich kann nicht mehr, so süß ist das;)

    AntwortenLöschen
  2. moi, die sind aber alle total süß! Aber ich kenn das mit den Kleinen nur zu gut: ständig laufen sie dir zwischen den Beinen, knabbern an deinen Zehen wenn du gemütlich auf dem Sofa sitzt, und und... aber böse kann man ihnen ja doch nie sein! :)

    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen